Aktuelles

Am Freitag versammelte sich die Meerfelder Jugend!

Am vergangenen Freitag hielt die Jugendabteilung ihre, alle zwei Jahre stattfindende, Jugendversammlung ab. Insgesamt kamen 52 Mitglieder und Eltern zur Versammlung. Davon waren 37 Kinder, Jugendlich, Trainer und Betreuer stimmberechtigt. Jugendabteilungsleiter Mirco Dietrich eröffnete die Sitzung nach dem sich alle in die Anwesenheitsliste eingetragen hatte. Er verlas den Bericht der Jahre 2015, 2016 und 2017. Berichtete von Aktivitäten und Ergebnissen. Er ging auf die Entwicklung der Abteilung ein und erzählte auch was alles nicht so gut gelaufen ist. Anschließend bat er um die Entlastung des Jugendvorstandes, diese erteilte die Versammlung dann einstimmig. In der Folge wurde ein Versammlungsleiter gesucht und der 1. Vorsitzende Oliver Knothe stellte sich dafür zur Verfügung. Er bedankte sich beim  Jugendvorstand für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren. Anschließend bedankte er sich noch mal sehr ausführlich bei Mirco Dietrich für seinen Einsatz beim FC Meerfeld. Er bekleidete das Amt des Jugendobmanns und anschließend des Jugendabteilungsleiter knapp 14 Jahre lang. Er prägte damit über ein Jahrzehnt der Jugendarbeit beim FC Meerfeld. Er trat nicht mehr zur Wiederwahl an da er mehr Zeit mit seiner Familie haben möchte. Er wird die A-Jugend noch bis zum Saisonende betreuen und bleibt über die Saison hinaus auch noch Trainer der 2. Seniorenmannschaft. Mit viel Applaus bedankte sich die Jugendabteilung bei ihm, Oliver Knothe überreichte Symbolisch noch einen Gutschein für ein gemeinsames Wochenende mit seiner Frau in einem Hotel nach Wahl. Weiter ging es mit den Verabschiedungen auch Sascha Reiter wollte nicht mehr zur Wiederwahl der Jugendobmann antreten, bei ihm sind es ausschließlich berufliche Gründe die ihn zu diesem Schritt erwägen. Auch ihm wird mit viel Applaus gedankt. Die dritte die sich nicht mehr zur Wahl stellen wollte war dann noch Anja Weyers die über vier Jahre die Planung und Organisation der Turniere übernommen hatte und dies auch überaus Erfolgreich durchführte. Auch im Namen des Gesamtvorstands bedankte sich Knothe und Kassiererin Christa Tyszak überreichte ihr ein großes Blumengesteck. Anschließend ging es dann mit den Neuwahlen weiter. Und da stellte sich dann direkt das erste Problem da, für den Posten des Abteilungsleiters konnte im Vorfeld keiner gefunden werden der dieses Amt übernehmen wollte. Und auch aus der Versammlung heraus konnte keiner gefunden werden. Das Problem nun die Jugendordnung hätte vorgesehen die Versammlung abzubrechen und sie in zwei Wochen an derselben Stelle wieder aufzunehmen mit der Hoffnung bis dahin jemanden zu finden der das Amt zu übernehmen. Da dies aber zwei Wochen Stillstand geführt hätte bat Knothe darum die Wahlen fortzusetzen um zu mindestens einen Teilvorstand im Amt zu haben. Die Versammlung bejahte einstimmig. Also ging es weiter mit der Wahl des Jugendobmanns. Manni Warnik stellte sich zur Wahl nach dem er als Bedingung vorgab einen Stellvertreter haben zu dürfen. Auch dies bejahte die Versammlung einstimmig. Anschließen wurden Mani Warnik (Jugendobmann) und Marcel Abraham (Stellv. Jugendobmann) einstimmig gewählt. Das Amt des für die Spielleitung zuständigen Vorstandsmitgliedes übernahm wieder Thorsten Klockenberg. Auch er wurde einstimmig gewählt. Für das Passwesen stellte sich Heike Feldmann zur Wahl und wurde mit einer Enthaltung gewählt. Für den Posten für Turnierplanung konnte leider kein Nachfolger für Anja Weyers  gefunden werden. Für die beiden freien Posten müssen sich nun Jugendvorstand und Vorstand vordringlich bemühen jemanden zu finden. Oliver Knothe führte nun weiter durch die Versammlung da kein Abteilungsleiter gefunden wurde. Er arbeitet souverän die weiteren Punkte der Tagesordnung ab. Als Jugendsprecher wurden Viktor Wedisch und Harvey Marschmann, einstimmig, gewählt. Unter Punkt Aktivitäten konnte die Versammlung Vorschläge machen was im kommenden Jahr veranstaltet werden könnte. Es kamen Vorschläge für eine weitere Playstation-Nacht, Fußball-Ferien-Camp und Zeltlager. Unter dem Punkt Verschiedenes bedankte sich Mirco Dietrich noch einmal für tolle 14 Jahre und für die gute Zusammenarbeit im Jugendvorstand und im Vorstand. Wieder bekam er viel Applaus dafür. Oliver Knothe erinnerte nochmal an das Osterfeuer am 15.04. und das davor stattfindende Ostereiersuchen. Danach schloss er die Versammlung.

Sa. 25.03.2017  13:34 Uhr

Ein großer hat heute die große Meerfelder Bühne verlassen!

 

Mirco Dietrich, Jugendabteilungsleiter hat sich nach 14 Jahren  Vorstandsarbeit heute nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Ein, nach eigenen Aussagen, schwieriger Schritt nach so vielen Jahren der ehrenamtlichen Arbeit. Schon früh begann die Karriere als Jugendsprecher in der Jugendabteilung. Schnell merkte er das dies sein Ding ist und übernahm als 18jähriger das Amt des Jugendobmann. Diesen führte er bis heute aus und prägte damit über ein Jahrzehnt der Jugendarbeit in Meerfeld. Doch damit nicht genug er trainiert schon früh Jugendmannschaften und betreut bis zum Sommer noch die Meerfelder A-Jugend. Auch damit ist dann im Sommer Schluss. Er holte sich schnell alle Amateur Trainer Lizenzen neben bei studierte er Erfolgreich auf Lehramt und unterrichtet, wie soll es auch anders sein, nun auch unteranderem Sport an einem Berufskolleg. Auch im Fuballverband wurde er tätig und ist nun seit einigen Jahren DFB-Stützpunkttrainer. Und die Entwicklung ging weiter, beim FCM übernahm er 2015 den Trainerposten in der 2. Seniorenmannschaft und konnte so ganz neue Erfahrungen sammeln. Dieses Amt wird er auch über die Saison hinaus ausüben. Da dies aber dann, neben der Tätiglkeit beim DFB, die einzige Aufgabe ist bleibt nun mehr  Zeit für sein junges Familienglück. Die Familie kam nämlich auf Grund der vielen Tätigkeiten immer ein bisschen kurz. Der FC Meerfeld bedankt sich recht herzlich für viele tolle und erfolgreiche Jahre mit ihm. Der FC Meerfeld wünscht dir und deiner Familie weiterhin viel Glück.

Fr. 24.03.2017  23:25 Uhr

Jugendsportwoche im vollen Gange!

Am Donnerstag begann die jährliche stattfindende Sportwoche des FC Meerfeld. Bei bestem Fussballwetter begann um 10 Uhr pünktlich mit dem Einlaufen der Mannschaften das F2/F3-Turnier. In vielen spannenden Spielen im Fair Play Modus lief dieses Turnier bis in den frühen Nachmittag. Anschließend fand das D-Jugend-Turnier statt. Auch dieses war gut besucht und zeigte viele spannende Spiele. Weiter geht es am heutigen Donnerstag um 17 Uhr mit dem C-Jugend Turnier. Am Samstag ab 10 Uhr sind dann die Bambini-Kicker am Start. Anschließend ab 14 Uhr findet das F1-Jugend Turnier statt. Den Abschluss am Sonntag machen dann ab 10 Uhr das E2-Jugend-Turnier und ab 14 Uhr dann das E1-Jugend-Turnier. Bei allen Turnieren ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Kinder fürden sich über viele Unterstützer sehr freuen.

Fr. 27.05.2016  13:47 Uh

Meerfelder U13 nimmt beim diesjährigen Provinzial U13 Cup in der Esprit-Arena Düsseldorf teil.

Bei der Auslosung der Gruppen zog Gerald Asamoah die Meerfelder in die Gruppe 1 die dort Frankreich repräsentieren. In je 8 Gruppen spielen 40 Mannschaften für die Gerald Asamoah Stiftung gegen je 8 Gruppen mit 40 Mannschaften für die Christoph Metzelder Stiftung. Die Provinzial spendet pro geschossenes Tor 10,- Euro in die jeweilige Stiftung. Gespielt wird am 2. Juli.

Jugendbateilung stellt Maskotchen des FC Meerfeld vor, es lebe Meerfi!

Am Fronleichnam Donnerstag stellte die Jugendabteilung das neue Maskotchen des FC Meerfeld vor. Das vorausgewählte Maskotchen, in Form eines Drachen, erhielt seinen Namen durch eine Abstimmung unter den Jugendlichen der Fussballabteilung. Das Ergebnis war dann "Meerfi". Meerfi stellte sich  beim F2/F3 und anschließendem D-Jugend Turnier vor und stand allen teilnehmenden Mannschaften für ein Teamfoto bereit. Das Maskotchen wurde gespendet von Malermeister Arndt Weyers, Inhaber vom Malerbetrieb Werner Schils e.K. Ein großes Dankeschön dafür! In Kürze bekommt Meerfi dann auch noch das passende Meerfeld Trikot angezogen.

Fr. 05.06.2015  15:00 Uhr

Meerfelder B-Jugend gewinnt im Pokal gegen den SSV Lüttingen im Elfmetersschießen 5:4!

Am Donnerstagabend stand für die B-Jugend das 2. Runden Spiel im Kreispokal an.  Zu Gast der SSV Lüttingen. Die Meerfelder begannen spielerisch gut. Sie fanden schnell in das Spiel in der 27. Minute erzeilte Roman Wedisch das 1:0 für den FCM. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit schlichen sich bei den Meerfeldern Unaufmerksamkeiten ein. Unglücklchster Spieler in dieser Situation Niklas Noll, fälschte er einen Lüttinger Ball in das eigene Tor ab (1:1). Doch es sollte noch schlimmer werden, vier Minuten später entschied der Schiedsrichter, nach einem Foul im Strafraum, auf Elfmeter für Lüttingen. Nils Giltjes verwandelte sicher zur 2:1 Führung. In der Folge konzentrierten sich die Meerfelder wieder besser was man an der Spielweise sehen konnte. In der 71. Minute erzielte Djan Pelser dann den viel umjubelten Ausgleich. Auch in den Schlußminuten hatten beider Mannschaften noch die Chancen das Spiel zu entscheiden. Es bleib beim 2:2, es folgte die Verlängerung. Auch hier blieb es bei diesem Spielstand. So ging es in das Elfmeterschießen. Drei Spieler behielten die nerven, Tim Lawniczak, Fabian Famulla und Djan Pelser verwandelten sicher. Dazu konnte Torwart Fabian Famulla drei Lüttinger Elfmeter halten. Am Ende war der Jubel groß, nach den Herbstferien geht es in der dritten Runde weiter mit dem Spiel bei TuS Fichte Lintfort.

Fr. 26.09.2014  00:13 Uhr

Meerfelder Jugendsportwoche am Donnerstag gestartet!

Am Donnerstagmorgen machten die F-Junioren den Auftakt der diesjährigen Jugendsportwoche der Jugentabteilung des FC Meerfeld. Auf der Anlage neben dem ENNI Sportpark war von Beginn an viel los. 10 Mannschaften kämpften im FairPlaymodus um Tore. Neben bei konnten die Kids sich in der spielfreien Zeit auf der Hüpfburg austoben. In den Mittagsstunden besuchte dann das Maskotchen des Budesligisten Borussia Mönchengladbach "Jünter" die Veranstaltung und posierte für viele Fotos mit den Nachwuchskickern. Nach den F-Junioren hatten dann die D-Juniorne ihren Auftritt. Am Freitag folgten dann die C-Junioren. Samstagmorgen sind dann die kleinsten dran. Anstoß bei den Bambinis ist um 10 Uhr. Im Anschluß wird die Vereinsmeisterschaft ausgespielt bevor der Abend dann mit dem Sommerfest für den ganzen Verein, inklusive Public Viewing, abgeschloßen wird. Sonntags kicken dann morgens die E1-Juniren und Nachmittags beschließen die E2-Junioren die Fussballsaison für die Spielzeit 2013/2014.

Fr. 20.06.2014  23:37 Uhr

D-Jugend ist am Mittwoch in die Qualifikation zur Leistungsklasse gestartet!

Die neue D-Jugend um Holger Kahl und Dirk Marschmann ist am Mittwochabend in die Leistungsklassenqualifikation eingestiegen. Zu Gast am Sportzentrum war der Nachbar VfL Repelen. Repelen hatte schon am vergangenen Mittwoch sein erstes Spiel  und konnte mit einem Kantersieg 10:2 gegen Rot Weiß Moers gewinnen. Die Meerfelder Jungs schlugen sich gut konnten sogar gute Chancen heraus spielen. Hatten aber auch das eine oder andere mal Glück vor dem eigenen Tor. Melvin Weitz hütete das Meerfelder Tor mit tollen Paraden. Die beste Chance für den Lucky Punch hatten die Meerfelder fünf Minuten vor dem Ende als gleich mehrer Schüsse auf das Tor entweder von der Linie gekratzt wurden, der Pfosten rette oder aber am Ende der Ball knapp am Tor vorbei ging. Das Spiel endete mit 0:0. Weiter geht es am kommenden Samstag mit dem Heimspiel gegen den OSC Rheinhausen, Anstoß 15 Uhr. Die weiteren Spiele sind am Mittwoch 18.06. um 18 Uhr bei Rot Weiß Moers und am Samstag 21.06. um 15 Uhr beim SSV Lüttingen. Um sich für die Leistungsklasse zu qualifizieren muss man in der fünfer Gruppe einer der ersten drei Plätze erreichen.

Hier die Ergebnisse in der Gruppe.

Do. 12.06.2014   00:37 Uhr

B-Jugend gewinnt gegen den SV Budberg und steigt in die Leistungsklasse auf!

Am Donnerstagabend musste die B-Jugend in einem weiteren Relegationsspiel antreten. Nach der knappen Niederlage am Dienstag gegen den GSV Moers konnte man nun das Spiel gegen den Tabellenersten der Kreisklasse 2 SV Budberg für sich entscheiden. Doch das Spiel begann nicht optimal für den FCM , nach 10 Minuten führt der SV Budberg. Doch das Trainerteam um Mirco Dietrich, Jörg Konrad und Christian Schlebusch hatten das Team sehr gut eingestellt und es entwickelte sich. Folgerichtig erzielte Roman Wedisch kurz vor der Pause den 1:1 Ausgleich. Nach der Pause wog die Partie hin und her. Die Zuschauer waren schon auf Verlängerung eingestellt da ist Djan Pelser zur Stelle der einen Torwartfehler ausnutzen konnte und das erlösende Tor einnetzen konnte. Der Jubel war riesig. Der FC Meerfeld ist damit in der kommenden Saison wieder mit einer Mannschaft in der Leistungsklasse vertreten. Ein Glückwunsch geht an die Trainer, Betreuer, Eltern und natürlich an die Mannschaft.

Fr. 23.05.2014  00:33 Uhr

Hallo Sportsfreunde, 

endlich ist es wieder so weit. Habt ihr Lust und Zeit an unseren (Fronleichnam-) Feldturnieren vom 19.06.-22.06.2014 beim FC Moers-Meerfeld am Sportzentrum Rheinkamp (Meerfelder Sportplatz; Am Sportzentrum 11; 47445 Moers) mit euren folgenden Mannschaften teilzunehmen.

Wir laden Euch recht herzlich dazu ein. Folgende Termine/Zeiten sind bei ausreichenden Teilnehmermannschaften vorgesehen.

 

 

Tag

Datum

Mannschaft

Zeit

Platz

Spielerzahl

Donnerstag

19.Juni 2014

F1 Jugend

10:00-14:00 Uhr

Asche

7-er

Donnerstag

19.Juni 2014

D Jugend

14:30-18:30 Uhr

Asche    

2Kleinfelder

7-er

Freitag

20.Juni 2014

C1/C2-Jugend

18:00-20:30 Uhr

Asche

11 -er

Samstag

21.Juni 2014

Bambini‘s

10:00-14:00 Uhr

Kunstrasen und Asche

7-er

Samstag

21.Juni 2014

Vereinsturnier

14:30-18:30 Uhr

Asche

2Kleinfelder

7-er

Sonntag

22.Juni 2014

E2 Jugend

10:00-14:00 Uhr

Asche

7-er

Sonntag

22.Juni 2014

E1 Jugend

14:30-18:30 Uhr

Asche

7-er

 

 

Bitte sendet Eure Antwort bis spätestens  30. März 2014 zurück an meine E-mail Adresse : anja.weyers@fcmeerfeld.de oder weyers.anja@googlemail.com. Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehe freuen.  Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung, meine Telefonnummer 0178/7714746

Eure Zusagen werde ich in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigen. 

An allen Tagen wird natürlich wieder ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt sein !!!!!

 


mit sportlichen Grüßen

Anja Weyers

FC Meerfeld

0178/7714746

anja.weyers@fcmeerfeld.de

Am Donnerstagabend loste der KJA die Jugendpokalrunden aus!

Am Abend loste der Kreisjugendausschuss die Erstrundenpartien des Kreispokal aus. Gespielt wird die erste Runde in der 38 Kalenderwoche. Die Finalspiele finden 2014 auf dem neuen Kunstrasen des SV Menzelen statt. Marie zog die Lose und erwies sich für den Gastgebenden FC Meerfeld als Glücksfee. In allen Altersklassen in denen der FCM antritt gab es Heimspiele in der ersten Runde. Die B-Jugend empfängt Borussia Veen, die C-Jugend empfängt den VfB Homberg, die D-Jugend, empfängt den SV Sonsbeck und die E-Jugend begrüßt den TuS Preußen Vluyn.

Do. 11.07.2013  23:50 Uhr

Pokal B-Jugend 13-14.pdf
PDF-Dokument [17.6 KB]
Pokal C-Jugend 13-14.pdf
PDF-Dokument [17.6 KB]
Pokal E 7er-Jugend 13-14.pdf
PDF-Dokument [17.6 KB]
Pokal U17 8er-Mädchen 13-14.pdf
PDF-Dokument [11.4 KB]
Pokal U15 7er-Mädchen 13-14.pdf
PDF-Dokument [11.1 KB]
Pokal U13 7er-Mädchen 13-14.pdf
PDF-Dokument [7.6 KB]
Pokal U11 7er-Mädchen 13-14.pdf
PDF-Dokument [7.8 KB]

B-Jugend verliert letztes Qualifikationsspiel gegen den SV Budberg kanpp mit 1:2!

Am Sonntag trat die neue B-Jugend zum letzten Qualifikationsspiel zur Leistungsklasse an. Zugast war der SV Budberg. Das Spiel hatte nur noch statistische Wert. Durch den Nichtaufstieg des SSV Lüttingen in die Neiderrheinliga konnten nur die jeweils ersten und zweiten jeder Gruppe in die Leistungsklasse aufsteigen. In Gruppe 1, in der auch die Meerfelder spielten, hatten Concordia Ossenberg und der VfL Rheinhausen schon vor dem Spieltag neun Punkte und waren bei einem Ausstehenden Spiel für die Meerfelder sechs Punkte vor. Dazu musste Trainer Mirco Dietrich auf zwei Positionen umstellen da einige Spieler auf Klassenfahrten weilten. Trotzdem wollte das Team sich mit einem Sieg in die Sommerpause verabschieden. Schon von Beginn an war dies auch zu spüren. Die Meerfelder machten direkt Druck. Schon in der 3. Minute zwang man mehr oder weniger Lukas Kothe den Ball ins eigene Tor kullern zu lassen. 1:0 für die Meerfelder. Danach erhöhte der FCM nochmals den Druck, aber wie schon im Spiel am Mittwoch fehlte beim Abschluss die nötige Präzision. Mit der knappen Führung ging es in die Pause. Sechs Minuten nach Wiederanpfiff passierte Niklas Noll auf Meerfelder Seite ein ähnlicher Fehler der zu einem Eigentor führte, 1:1 Ausgleich. In der Folge wurde das Spiel offener. Fünf vor Ende der Partie makierte Klaas Herchert den 2:1 Siegtreffer für den SV Budberg. Am Ende machen die Spiele schon hunger auf die kommende Saison. Die Mannschaft ist auf jeden Fall bestens aufgestellt um wieder guten B-Jugendfussball in Meerfeld anbieten zu können.

 

Aufstellung: Famulla, Schlebusch, Noll, Dittler, Kunzel, Katzke, Wedisch, Eckholz, Maessen, Hanßen, Behrs. Eingewechselt: Schlüter Oguzhan.

So. 23.06.2013

B-Jugend gewinnt Spiel gegen TuS Xanten durch Doppelpack von Linus Schlebusch!

Am Mittwochabend trat die neue B-Jugend, in der Leistungsklassenqualifikation, gegen den TuS Xanten an. Kurz vor Anpfiff der Partie posierten beide Mannschaften für den "Fupa" Fotografen der ein 360° Panorama Bild der Sportanlage aufnahm. Direkt nach Anpfiff übernahmen die Hausherren das Spiel und kombinierten sich immer wieder in die Hälfte der Xantener. So ergaben sich zahlreiche Torchancen schon in Halbzeit eins. Trotzdem ging es mit einem 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel machten die Meerfelder noch mehr Druck und die Pässe kamen auch in den Strafraum. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff bekommt Linus Schlebusch den Ball in die mitte gepasst und schließt mit einem satten Schuss ab, 1:0. Keine Fünf Minuten später ist es wieder Linus Schlebusch der nach einer Kombination von der rechten Außenlinie angespielt wird. Er geht auf den Torwart zu und verwandelt wieder sicher zum 2:0. In der Folge ergaben sich weitere gute Chancen die nur knapp vergeben wurden. Am Ende blieb es bei dem 2:0. Damit schieben sich die Meerfelder auf den vierten Tabellenplatz vor. Am Sonntag empfangt man abschließend den SV Budberg.

 

Aufstellung: Famulla, Schlebusch, Noll (71. Göklü), Kunzel, Katzke, Wedisch, Eckholz (52. Wilk), Maessen (67. Behrs), van Well, Pelser (46. Dittler), Hanßen.

Do. 20.06.2013  01:07 Uhr

C-Jugend wird Meister der Kreisklasse 1!

Die C-Jugend des FC Meerfeld feierte mit dem 6:0 Sieg über den TV Asberg 2 die Meisterschaft in ihrer Gruppe. Mit nur einer Niederlage, einem Unentschieden und 20 Siegen wurden 61 Punkte erzielt, zwei mehr als der zweitplatzierte VfB Homberg 3.

Insgesamt konnte die Mannschaft von Mirco Dietrich und Jörg Konrad 140 Tore erzielen, Bestwert in der Liga, und musste nur neun kassieren. Am Samstag nach dem Spiel wurde dies ausgiebig bei einem gemeinsamen Grillen gefeiert. Der Vorstand des FC Meerfeld gratuliert recht herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg. In der nächsten Saison dann als die neue B-Jugend.

So. 26.05.2013  21:06 Uhr

Mädchenfußball beim FC Meerfeld

 

Fußball ist doch nichts für Mädchen? .....SCHWACHSINN!!!!

Nach den Osterferien bietet der FC Meerfeld Fußball für Mädchen an! Solltest Du also mind.10 Jahre alt sein und Interesse am fußballspielen haben, dann bist Du bei uns genau richtig. Ab dem 10.04.2013 findet auf dem Kunstrasen Mittwochs und Freitags in der Zeit von 17:30 bis 19:00 Uhr das Mädchentraining statt.

Trainiert werden die Mädchen von zwei Spielerinnen aus unserer Damenmannschaft. 

Haben wir dein Interesse geweckt, dann melde Dich bei uns oder komm doch einfach zum unverbindlichen kostenlosen Probetraining vorbei!

Mi 20.03.2013 14:21 Uhr

C-Jugend gut in Spanien angekommen, beim Turnier gab es einen Sieg und eine Niederlage!

Am Freitagnachmittag startete die C-Jugend mit ihrem Trainer Mirco Dietrich nach Spanien zu einem Fußballturnier von KommMit. Los ging es um 16:30 Uhr am Sportpark. Ankunft in Malgrat de Mar war am Samstagvormittag um 10:45 Uhr. Bei 20 Grad und Sonnenschein wurde erstmal der Pool belagert. Heute stand dann die feierliche Eröffnungszeremonie auf dem Porgramm, ab 14 Uhr zogen alle teilnehmenden Mannschaft durch die Stadt in Stadion. Um 18 Uhr stand dann das erste Turnierspiel auf dem Programm. Gegner war die SpVgg. Lülsdorf Ranzel aus der Gegend von Niederkassel gegen die man dank Niklas Noll mit 1:0 gewann. Um 21 Uhr stand dann das zweite Spiel an. Gegner war der SV Mainz-Gonsenheim dem man nach sehr gutem Spiel leider mit 0:3 unterlag. Weiter geht es in der kommenden Woche.

So. 24.03.2013  23:23 Uhr

Mi. 31.10.2012, 17:42 Uhr

Endlich ist es soweit:

Der Termin für unsere Hallenturniere ist raus. Der FC Meerfeld darf am 02.12.2012 am Berufsbildungszentrum in Moers (gegenüber von Ford Lauf) die Hallenturniere durchführen. Geplant ist ein F- Jugend und Bambini Turnier. Lust mit zu machen? Dann einfach anrufen und anmelden.

Di. 30.10.2012, 22:15

Wir versuchen es nochmal mit Spielberichten

Die Jugendabteilung versucht erneut wöchentliche Berichte der Spiele unserer Mannschaften zu veröffentlichen. Der Bericht der C- und D1- Jugend ist schon eingegangen und bei der jeweiligen Mannschaft eingestellt.

Pokal A-Jugend 13-14.pdf
PDF-Dokument [17.6 KB]