Fußball

Meerfelder gewinnen in Hohenbudberg und ziehen in das Kreispokal Viertelfinale ein!

Am Mittwoch Abend gewann die 1. Mannschaft im Kurt-Blömer-Kreispokal beim ESV Hohenbudberg mit 4:1. Die Tore erzielten 2x Dennis Schmidt und je 1x Fabian Senn und Raphael Mandel. Im Viertelfinale empfängt man nun den Landesligisten SV Schwafheim. Die Schwafheimer besiegten am Abend den Rumelner TV mit 6:3 nach Elfmeterschießen.

 

Die weiteren Ergebnisse:
SV Vynen-Marienbaum - MSV Moers 2:8
FC Viktoria Alpen - GSV Moers 0:3
TV Asberg - SV Sonsbeck 0:5
Borussia Veen - VfL Repelen 0:6
Rot-Weiß Moers - TuS Baerl 0:2
Alemannia Kamp - SV Scherpenberg 0:6

 

Viertelfinale:
TuS Baerl - VfL Repelen
MSV Moers - GSV Moers
FC Meerfeld - SV Schwafheim
SV Sonsbeck - SV Scherpenberg

Sa. 21.10.2017  14:39 Uhr

Auf dieser Seite präsentieren wir ihnen die aktuellen Spielberichte. Die Texte werden hier ca. 5 Tage präsentiert bevor sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite in das Archiv gestellt werden.

Spielpaln der Bezirksliga Gruppe 5 veröffentlicht!

Am Morgen hat der Fußballverband Niederrhein den Spielplan der Bezirksliga Gruppe 5 veröffentlicht. Der FC Meerfeld startet am Samstag den 12.08.2017 um 16 Uhr mit einen Derby auf heimischen Platz gegen den TuS Fichte Lintfort. Direkt am dann kommenden Mittwoch kommt es zu einem weiteren Derby, dann im Rheinpreußenstadion beim MSV Moers (20:00 Uhr). Das erste Auswärtsspiel bestreitet man beim FC Aldekerk. An Kirmes Samstag empfängt der FCM dann um 16 Uhr den GSV Geldern. Die Hinrunde wird am 03.12. abgeschlossen, es folgen dann noch zwei Partien der Rückrunde bevor es nach dem Spiel am 16.12. dann in die Winterpause geht. Diese endet dann auch schon relativ früh am 18.02. Vor Ostern spielt man an Gründonnerstag und wie im Jahr zuvor bleibt der Ostermontag spielfrei. Die Saison beendet der FC Meerfeld dann am 03.06.2018 mit einem Heimspiel gegen den SV Walbeck. Der gesamte Spielplan steht bei Fussball.de oder Fupa.net bereit. Die Spiele des FC Meerfeld sind hier als PDF zum herunterladen eingestellt.

Mo. 17.07.2017  09:16 Uhr

Vorbereitungspläne der 1. und 2. Mannschaft stehen!

Die 1. Mannschaft startet am Dienstag 4. Juli in die Saisonvorbereitung, an 17 Trainingstagen, sechs Testspielen und in einem Blitzturnier will Trainer Thomas Geist die Mannschaft auf die neue Saison vorbereiten. Das erste Pflichtspiel wird am 6. August die 1. Runde des Kreispokal sein, eine Woche später folgt dann der Auftakt in der neuen Bezirksligagruppe 5. Nicht mehr dabei sein wird Co.-Trainer Phil Priem der sich auf seine Verbandsarbeit konzentrieren will. Die 2. Mannschaft wird ihre Vorbereitung genau eine Woche später beginn, am Dienstag 11.07. Trainer Mirco Dietrich hat für seine Mannschaft 15 Trainingstage und sieben Testspiele vorgesehen. Bei der Reserve musste auch Co.-Trainer Mario Bittner aus beruflichen Gründen sein Amt aufgeben, seine Aufgaben wird künftig Hans Leuchtenberger übernehmen.

Die beiden Vorbereitungspläne stehen hier untnen zum download bereit.

Mi. 21.06.2017  22:10 Uhr

Gruppeneinteilung veröffentlicht!

Am Dienstag Vormittag gab der Verbandsfussballausschuss die Gruppeneinteilung der Verbandsspielklassen bekannt. Der FC Meerfeld wurde mit seiner 1. Mannschaft in die Gruppe 5 eingeteilt. Dort spielt man gegen die anderen Moerser Vereine und trifft auf Mannschaften aus dem Kreis Kleve/Geldern und Kempen/Krefeld. Die Fahrten über den Rhein sind somit in diesem Jahr nicht von Nöten. Nun beginnt die Erstellung der Spielpläne , dies geschieht von oben nach unten. Orientiert an der Regionalliga, über Oberliga, dann Landesligen und abschließend die Bezirksligen. Folgend alle Mannschaften der Gruppe 5:

FC Meerfeld, GSV Moers, MSV Moers, Fichte Lintfort, SV Budberg, VfL Tönisberg, VfB Uerdingen, Hülser SV, 1. FC Kleve 2, FC Aldekerk, SV Sevelen, TSV Wachtendonk/Wankum, SV Walbeck, SGE Bedburg-Hau, GSV Geldern, DJK/SW Twisteden, Viktoria Goch, SF Broekhuysen

21.06.2017  22:01 Uhr

Mannschaft für die neue Saison  steht!

Nach der relativ schnellen Einigung mit dem Trainierteam konnte der FC Meerfeld

in die Gespräche mit den Spielern einsteigen. Auch hier konnte man recht schnell,

innerhalb von zwei Wochen, alle Gespräche durchführen. Gute Vorarbeit leistete heir der Trainer Thomas Geist der den Weg mit Vorgesprächen ebnete.

Am Ende ist das Ergebnis eindrucksvoll, alle Spieler gaben ihre Zusage für die kommende Spielzeit. Somit wird keiner der Verein verlassen. Dies steht für eine kontinuierliche und faire Zusammenarbeit mit Trainern, Spielern und Verein. Gerade das sich die jungen Spieler so gut in das Team integriert haben und auch weiter den Weg mit dem FC Meerfeld gehen wollen zeigt wieder die grundsolide Arbeit des Vereins. Insgesamt macht dies die weitere Planung einfach, so muss nur noch punktuell nach Verstärkung gesucht werden. Aber auch hier sind die Gespräche schon weit fortgeschritten so das kurzfristig Vollzug gemeldet werden kann. Der FCM wird den Verjüngungsprozess weiter vorantreiben, so werden einige Spieler der diesjährigen A-Jugend zum Kader stoßen.

Mit Bekanntgabe des Ligastarts durch den FVN (Bezirksligastart 13.08.2017), hat Trainer Thomas Geist den Beginn der  Vorbereitung für den 04.07.2017 festgelegt.

Als Fazit kann man nun festhalten, das man sich nun voll und ganz auf die Vorbereitung und den zweiten Teil der Saison konzentrieren kann. Diesen will man nicht schlechter als die Hinrunde abschließen.

Sa. 18.02.2017 17:02 Uhr