Walking - Treff

gemischte Gruppe

Ein Herz-/Kreislauftraining durch "zügiges" Gehen (Walking) im Park.

 

Mittwoch   9:00 Uhr

 

   
Treffpunkt: Tor Gesundheitspunkt am Park  
   

Was spricht für Walking?

Für die inhaltliche Erfolgsaussicht spricht die einfache, risikolose Ausübung. Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl fitness- und präventionsinteressierte Menschen als auch "Risikopersonen" wie z.B. Übergewichtige, Diabetiker, Venenkranke, Osteoporosepatienten, rheumatisch Erkrankte oder auch Koronarpatienten.

Walking erzielt nachweisbar positive gesundheitliche Effekte auf verschiedensten Ebenen. Außerdem spricht Walking die elementaren Bedürfnisse nach Gesundheit (der Mega-Trend unserer Zeit), Leistungsvermögen und Lebensfreude an.

 

Walking ist im Trend der Gesundheitsförderung in den 80er Jahren zunächst in den USA und in den skandinavischen Ländern populär geworden. In Amerika ist Walking schon seit vielen Jahren eine Massenbewegung, in Ländern wie Holland oder Nord-Irland zeichnet sich ein ähnliches Phänomen ab. Walking ist die nach repräsentativen „Physical Activity and Health-Studien“ am häufigsten betriebene Bewegungsform in Europa und von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) das empfohlene Bewegungsangebot bei Übergewicht!

Ob dieses auch für Nordic Walking gelten wird, bleibt abzuwarten