Thai Aerobic

 

Eine Kombination aus Aerobic und Boxsimulation. Ein Fitmacher der Extraklasse - da kommt mann richtig ins schwitzen (wenn man will). Anschließend Fitness “rundherum”: Bauch, Beine, Po, Brust und Arme.

Donnerstag 18:00 - 19:00 Uhr: Raum 1
Gesundheitspunkt am Park  
   

Thai Areobic ist eine Fitness - Sportart, die Elemente aus asiatischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo, Kung Fu und Kickboxen mit Aerobic verbindet und in Workouts meist zu schneller Musik praktiziert wird. Es ist jedoch selbst kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern reine Fitnessgymnastik ohne Körperkontakt.

Thai Areobic ist relativ leicht zu erlernen. In den Trainingsstunden werden einfache

Techniken aus dem Kampfsport eingesetzt und mit Zusatztechniken und motivierender Musik.