Offizielle Homepage des FC Moers-Meerfeld 1980 e.V.

Unsere Seiten sollen Ihnen einen Einblick in unseren Verein geben. Über Ergebnisse und Termine informieren. Aber auch die Arbeit der Ehrenamtlichen Mitglieder das Vereins dokumentieren. 

Wir freuen uns auf Sie,
FC Moers Meerfeld 1980 e.V.

Achtung! Nur noch wenige Plätze frei

Wassergymnastik im ENNI-Sportpark

Nach den Sommerferien am Freitag 26.08. beginnen 2 Kurse Wassergymnastik.

Von 13:15-14:00  und 14:05-14:50 sind noch Plätze frei. Dieser Kurs läuft über 7 Wochen bis zum 07.10. und kostet 42€

Nach den Herbstferien beginnen die Kurse am 28.10 (Zeiten wie oben) bis 16.12.

8 Stunden kosten 48€.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Anne Föhles unter

02841-400325 oder 0176-43722660

 

Spiel der 1. Mannschaft Sonntag fällt aus!
Das für Sonntag 17.07. geplante Testspiel gegen den SV Scherpenberg fällt nach kurzfristiger Absage durch den Gast aus!
Die Mannschaft wird somit morgen Mittag ein Trainingsspiel absolvieren.

Spielplan ist veröffentlicht und los geht es direkt mit einem Derby-Knaller!

 

Schon am Samstag 13.08.2016 (16 Uhr) empfängt der Bezirksliga Aufsteiger den Meisterschaftsfavoriten SV Scherpenberg am Sportpark. Somit gibt es direkt im ersten Spiel ein Lokalderby. Es folgt direkt ein Wochenspieltag der dann gleich eine weitere Reise vorsieht. Am Mittwoch 17.08. um 20 Uhr geht es zum RSV Praest. Darauf folgt dann das nächste Derby Sonntags beim GSV Moers. An Kirmessamstag tritt man bei Fichte Lintfort an. Der letzte Spieltag in diesem Jahr ist schon der zweite Spieltag der Rückrunde und findet Samstag, 17.12. auf heimischen Platz gegen den RSV Praest statt. Im neuen Jahr geht es dann am 05.03. beim SV Walbeck weiter. Der letzte Spieltag findet am 28.05. gegen Alemannia Pfalzdorf auf heimischer Platzanlage statt.

Fr. 15.07.2016 11:16 Uhr

Meerfelder starten in die Vorbereitung auf die neue 2016/2017!

 

Den Start macht heute Thomas Geist, der seinen 26 Mann starken (24 Feldspieler 2 Torhüter) Kader zum ersten Training bittet. In 17 Trainingseinheiten, 6 Testspielen und einem Blitzturnier will der Coach seine Mannschaft auf die Bezirksligasaison vorbereiten. Erster Spieltag ist der 14.08. und eine Woche zuvor wird die 1. Runde des Kreispokal ausgespielt. Im Trainerstab ändert sich zur neuen Saison nichts, Trainer Thomas Geist stehen weiterhin Andreas Abbenhaus und Phil Priem als Co.-Trainer und Michael Hettkamp und Patrick Ascoua als Betreuer zur Seite. Bei der Mannschaft gibt es einige Änderungen, obwohl mit Lucas Schmidt nur ein echter Abgang zu verzeichnen ist. Er wechselt zum Neulandesligisten SV Schwafheim. Die Spieler Stefan Hoffmann, Martin Brand und Sven Hanisch wechseln zur eigenen zweiten Mannschaft. Orji Bethel verlässt den Verein ohne Ziel. Dem entgegen stehen einige Neuzugänge. Vom SV Schwafheim kommen die Routiniers Alexander Hirschel und Mathias Kery. Von Fichte Lintfort kommt Stefan Kleinwegen und vom SV Scherpenberg kommt Nadim Hajroussi zurück. Dazu wechseln mit Julian Hegel, Maximilian Hans, Kosta Jovic und Jonathan Brilski vier sehr junge Spieler vom SV Sonsbeck an den Sportpark. Der FC Meerfeld leitet damit eine Verjüngung der 1. Mannschaft ein, um auch in der Zukunft bestmöglich aufgestellt zu sein. Der Spielplan liegt noch nicht vor dafür aber die Gruppeneinteilung. In der Gruppe 4 geht es gegen die Moerser Vereine, dazu ein großer Teil Mannschaften aus dem Kreis Kleve. Die weitesten Fahrten stehen zu den Vereinen aus dem Kreis Rees/Bocholt an. Der weitest entfernte Verein ist dabei dann Emmerich-Vrasselt mit 61 Kilometern. Es sind 18 Mannschaften und es gibt 34 Spieltage.

Di. 05.07.2016  22:32 Uhr

präventives Haltungstraining im Sport- und Turnverein

 

         in Kooperation mit der Knappschaft

 

nur noch wenige Plätze frei !

 

vom 03.08. bis zum 05.10.2016

Mittwoch: 17.35 Uhr

 

für Knappschaftsversicherte ist dieser  Kurs  kostenfrei

Fremdversicherte erhalten bis zu  80 % von ihrer Kasse zurück

Anmeldung: 02841 74892

Es ist vollbracht, der FC Meerfeld ist zurück in der Bezirksliga!

Am Sonntag machte die Mannschaft von Thomas Geist den letzten Schritt. Mit einem 1:1 gegen den VfB Homberg 2 holte man den einen noch benötigten Punkt. Zuvor war an diesem Fussballsonntag alles bereitet für das große Finale. Meerfi und die Kids der F2 und F3 begleiteten die Mannschaften auf das Feld. In einer intensiv geführten ersten Halbzeit fiel kein Tor. Erst in hälfte zwei wurde das Spiel nach vorne belohnt. Kevin Röös, erst zwei Minuten zuvor eingewechselt, legte nach rechts auf Sven Santus der unter großem Jubel der fast 300 Zuschuaer zur 1:0 Führung einschoss. Diese Führung hielt dann bis zur 81. Minute, dann erzielte Robin Spicker den 1:1 Ausgleich. In den letzten neun Minuten wollten dann beide Teams nichts mehr anbrennen lassen und schalteten einen Gang zurück. Nach dem Abpfiff kannte der Jubel keine Grenzen der FC Meerfeld ist nach zwei Jahren in der Kreisliag A zurück in der Bezirksliga. Gefeiert wurde danach ausgiebig mit Bier und Sektduschen. Es folgte eine Triumphfahrt mit dem Wagen zum abziehen des Platzes. Die Feier ging bis in die frühen Morgenstunden. Am Dienstag fand dann das abschließende Training an, dazu entschied sich die Mannschaft noch mal zu einem Jux. So gaben sich die Spieler auf in den ältesten Trikots die sie haben aufzulaufen. Ein lustiges abschließendes Mannschaftsfoto enstand. Es folgt nun noch das abschließende Vereinsinterne Turnier am kommenden Samstag bevor es dann in die kurze Sommerpause geht. Das Training beginnt dann wieder am 05.07. Das erste Meisterschaftsspiel ist am 14.08. und die erste Kreispokalrunde eine Woche zuvor am 07.08. Der FC Meerfeld bedankt sich nach dieser tollen Saison auch bei seinen Fans, mit 1894 Zuschauern hatte man die meisten Zuschauer in der Kreisliga A. Danke dafür und auf das wir das in der neuen Saison noch steigern können. Zum Schluss noch ein bischen Statisik: Platz 2 mit 73 Punkten und 65:27 Toren die beste Abwehr der Liga. Mit Thomas Geist holte die Mannschaft aus 15 Spielen 12 Siege 1 unentschieden und 2 Niederlagen. Damit ist man erster der Rückrundentabelle. Und auch bei Spielen in der Ferne, also Auswärts belegt der FCM den ersten Platz.

Mi. 08.06.2016   15:38 Uhr

Direktlink für Android-App!

Für alle Nutzer von Android-Smarphones gibt es hier nun die Möglichkeit wieder unsere App herunter zuladen. Da eine Veröffentlichung im Playstore zu aufwendig ist gibt es hier den Direktlink zum herunterladen auf das Smartphone. Für IPhone besitzer geht der Weg nur über den App-Store.

https://chayns.net/66224-17011/app

Kapow ist mehr als ein weiteres Fitness-Dance Programm.

Es werden keine komplizierten Schritte gelernt, sondern man bewegt sich nach natürlichen Bewegungsmustern. Kapow verbrennt jede Menge Kalorien und trainiert gezielt die Coremuskulatur.        Kapow ist großartig- teste es aus....

Dienstag: 19.00 Uhr im Gesundheitspunkt am Park

 BOKWA, das neue Fitnessangebot:

BOKWA, der neue Fitnesstrend. Mit einfachen Tanzschritten zu einem straffen Körper und die Problemzonen gehören der Vergangenheit an.

Im Gegensatz zum Zumba, gibt es beim BOKWA keine Choreografie.  Es ist leicht zu lernen, sehr effektiv und macht total viel Spaß! BOKWA läßt Dich schwitzen! Mit BOKWA kannst Du einfach die Pfunde weg tanzen.

 

vom 23.05. bis zum 27.06.2016         6x  =    24,- für Nichtmitglieder

vom 29.08. bis zum 19.09.2016         4x  =    16,-   "

vom 10.10. bis zum 07.11.2016         5x  =    20,-   "

vom 14.11. bis zum 19.12.2016         6x  =    24,-   "

montags um 20:00 Uhr

Info und Anmeldung: 02841-74892

Der Kicker für Deine Vereinskasse
Unterstütze Deinen Verein mit einem
Einkauf

AmazonZalandoSportscheckExpediaiTunesDelL