Offizielle Homepage des FC Moers-Meerfeld 1980 e.V.

Unsere Seiten sollen Ihnen einen Einblick in unseren Verein geben. Über Ergebnisse und Termine informieren. Aber auch die Arbeit der Ehrenamtlichen Mitglieder das Vereins dokumentieren. 

Wir freuen uns auf Sie,
FC Moers Meerfeld 1980 e.V.

Meerfelder mit Glanzstart in den Hallenstadtpokal!

Am Samstag startete der Moerser Hallenstadtpokal und die Meerfelder konnten in der starken Gruppe B drei Siege einfahren. Los ginb es mit dem Spiel gegen den Ligakonkurenten GSV Moers. Thomas Geist, gerade aus dem Urlaub zurück gekehrt, stellte die Mannschaft optimal auf den Gegner ein. Schon früh konnte Raphael Mandel das 1:0 erzielen. Weiterhin verteidigte man hinten sicher wobei Torwart Phillip Kmiec ein sicher Rückhalt war. Fast mit der Schlusssirene erzielte Roman Kania das 2:0. Weiter ging es gegen den Turnierausrichter und Nachbarn SC Reinkamp. Hier war man wohl nicht richtig konzentriert und ließ zwei Gegentore zu, trotzdem war der Sieg am Ende sicher durch die Tore von 2x Nadim Hajroussi und je 1x von Roman Kanie, Dennis Schmidt und Raphael Mandel (5:2). Das letzte Spiel am ersten Spieltag war dann das letztjährige Finale gegen den SV Scherpenberg. Es war wieder ein heißes Duell in dem der SVS mit 1:0 in Führung ging doch Lukas Nowicki glich postwendend aus zum 1:1. Almir Sogolj langte zweimal unfair zu einmal foulte er Raphael Mandel und kurz vor Schluss rannte er Torwart Phillip Kmiec, ohne aussicht an den Ball zu kommen, einfach um. Zweimal hätte er sich über rot nicht beklagen können. Es gab nur eine Zeitstrafe. Die Unterzahl nutzte der FCM dann um den 2:1 Siegtreffer zu erzielen, Kosta jovic war der Torschütze. Mit neun Punkten geht man als Tabellenerster in den zweiten Turniertag. Einen Punkt benötigt man nun im letzten Spiel gegen den VfL Repelen um sicher in das Halbfinale einzuziehen. Das Turnier startet heute um 12 Uhr. Der FCM spielt dann im zweiten Spiel um 16:17 Uhr.

So. 08.01.2017  11:50 Uhr.

Meerfelder starten heute um 13:51 in den Moerser Hallenstadtpokal!

Der Hallenstadtpokal Moers startet heute um 13:00 Uhr mit dem Auftaktspiel TV Kapellen gegen SV Schwafheim. Der FC Meerfeld spielt in der Hammergruppe B mit dem Landesligisten VfL Repelen, den Bezirksligisten und Ligakonkurrenten SV Scherpenberg und GSV Moers sowie dem Gastgeber SC Rheinkamp. Das erste Spiel haben die Meerfelder um 13:51 gegen den GSV Moers. Weiter geht es dann um 14:59 gegen den SC Rheinkamp. Um 16:37 findet dann die letzt jährige Finalbegegnung zwischen dem FCM und dem SV Scherpenberg statt. Das große Event in der großen Halle des ENNI Sportparks wird wieder alle Gaus dem Fussballkreis Moers mobilisieren. Viele Fachgespräche werden dann wieder rund um das Turnier im Foyer gehalten. Das Turnier startet am Sonntag dann wieder um 12 Uhr mit der Partie TV Asberg gegen Rot Weiß Moers aus der Gruppe A. In dieser Gruppe treten neben den beiden auch noch der TV Kapellen als B-Ligisten an. Dazu noch Bezirksligist MSV Moers und Landesligist SV Schwafheim. Der FC Meerfeld spielt Sonntags um 12:17 Uhr noch das letzte Gruppenspiel gegen den VfL Repelen. Um 14:20 Uhr beginnen dann die Halbfinalbegegnungen. Daran anschließen werden die Platzierungen ausgespielt. Um 16:45 Uhr beginnt dann das Finale um den großen Wanderpokal, so das der Moerser Hallenstadtpokalsieger 2016 dann um ca. 17:20 Uhr feststehen wird. Ausrichter in diesem Jahr ist der SC Rheinkamp.

Sa. 07.01.2017. 01:56 Uhr

Wassergymnastik

 

 - noch freie Plätze -

 

neuer Kurs im Aktivbad Solimare

 

vom 11.01. bis zum 05.04.17

Mittwoch um 20:00 Uhr

 

Anmeldung: 02841 74892

die neuen Präventionskurse in Kooperation mit der Knappschaft:

 

 

Präventives Haltungstraining: Mittwoch, 17:35 Uhr vom 01.02. bis zum 29.03.2017

Mit Haltung durch den Tag:     Montag, 11:10 Uhr vom 06.03. bis zum 29.05.2017

 

für Knappschaftsversicherte kostenlos

Versicherte anderer Kassen können bis zu 80 % erstattet bekommen

Anmeldung: 02841 74892

 

Direktlink für Android-App!

Für alle Nutzer von Android-Smarphones gibt es hier nun die Möglichkeit wieder unsere App herunter zuladen. Da eine Veröffentlichung im Playstore zu aufwendig ist gibt es hier den Direktlink zum herunterladen auf das Smartphone. Für IPhone besitzer geht der Weg nur über den App-Store.

https://chayns.net/66224-17011/app

Kapow ist mehr als ein weiteres Fitness-Dance Programm.

Es werden keine komplizierten Schritte gelernt, sondern man bewegt sich nach natürlichen Bewegungsmustern. Kapow verbrennt jede Menge Kalorien und trainiert gezielt die Coremuskulatur.        Kapow ist großartig- teste es aus....

Dienstag: 19.00 Uhr im Gesundheitspunkt am Park

Der Kicker für Deine Vereinskasse
Unterstütze Deinen Verein mit einem
Einkauf

AmazonZalandoSportscheckExpediaiTunesDelL